Mittwoch, 23. Dezember 2015

alternativer weihnachtsbaum aus holz

ich liebe meinen hölzernen weihnachtsbaum wirklich sehr.

so vor etwa sechs oder sieben jahren, sah ich diese art von weihnachtsbaum in einem katalog und war sofort hin und weg.

...leider war er sooo teuer, so dass ich es nicht erwägung zog, mir einen solchen zu bestellen, sondern meinen vater zu fragen, ob er mir einen solchen vielleicht selber machen könnte.

dies war lange bevor ich nur ansatzweise daran dachte zu bloggen, gibt es leider keine eigenen fotos der einzelnen herstellungsschritte und somit auch keine eigene anleitung...zum glück haben mittlerweile auch andere blogger ähnliche wundervolle weihnachtsbäume gestaltet und ihre anleitungen veröffentlicht.





mein weihnachtsbaum wurde zusätzlich noch gebeizt, damit er besser zu meiner einrichtung passt und da ich noch immer alles schwarze liebe, wurde er mit schwarzen weihnachtskugeln und teelichtern dekoriert...zum glück gab es dieses jahr mal wieder einiges an schwarzer weihnachtsdekoration zu kaufen.


weihnachtsbaum alternative


weihnachtsbaum aus holzleisten selber machen

da ich meinen weihnachtsbaum nucht überladen wollte, entschied ich mich dazu, jeden "zweig" entweder mit einer weihnachtskugel oder mit einer kerze zu versehen.


selbermachen weihnachtsbaum mal anders

hier ein der weihnachtsbaum im detail


diy hölzener weihnachtsbaum in schwarz

abgesehen von der baumdekoration kaufte ich auch noch diesen hübschen schwarzen stern und zwei sehr rustikale und naturbelassene sterne, die ich auch noch beizte


rustikale weihnachtssteren schwarz dunkles holz


das bündel zweige ist übrigens da gleiche, das ich schon vor zwei jahren für meinen rustikalen adventskranz mit löffeln verwendete



ich bedanke mich für euren besuch...und wünsche euch ein frohes weihnachtsfest...liebe grüße...silke


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen