Mittwoch, 3. Februar 2016

riesige blüten aus packpapier

eine wundervolle idee um große fläche stilvoll zu dekorieren, hervorragend geeignet für parties, aber auch für die heimischen vier wände.





...macht sich auch richtig gut als hochzeitsdekoration, wenn man anstatt des packpapiers einfach kopierpapier verwendet.



eigentlich sind die blüten sehr einfach zu machen und lassen sich auch sehr gut abwandeln, wenn man mal den dreh raus hat...die herstellung ist allerdings ein kleines bisschen zeitaufwendig.

bei esther von deko kitchen gibt es nicht nur tolle anleitungsvideo, sondern auch die vorlagen, die ich auch selbst genutzt habe.

...allerdings wollte ich mir eine eigene anleitung nicht nehmen lassen und fange einfach mal mit ersten hübschen blüte an.













das wird benötigt

 




- packpapier (zugeschnitten in sieben teile a dinA 4)

- bleistift

- radiergummi (für alle fälle)

- schere

- klebestift

- kleber

- vorlagen

so wird es gemacht





 - vorlagen ausdrucken und zurechtschneiden








- zwei dinA 4 bögen übereinander legen 



- die vorlage der großen blütenblätter platzsparend darauf plazieren




 

 - die vorlage der kleinen blütenblätter gegenüber plazieren




- die silhouetten der vorlagen auf das packpapier übertragen





 - die blütenblätter ausschneiden




- zwei weitere große und kleine blütenblätter zuschneiden




- zwei weitere papierbögen zurechtlegen




- einmal der länge nach zusammen falten




- die vorlage der mittelgroßen blütenblätter darauf legen




- die umrisse nachzeichnen




- die blätter ausschneiden

- wiederholen, bis acht große, acht mittlere und vier kleine blütenblätter ausgeschnitten sind





- auf einem weiteren packpapierbogen einen mittelgroßen kreis zeichnen





- diesen kreis ausschneiden





- der kreis dienst nur als unterlage, bleibt also unsichtbar und muss nicht besonders schön sein




- die vorlage des blütenkelches zurechtlegen




- die form des blütenkelches auf das packpapier übertragen





 - die spirale ausschneiden





- wir hätten jetzt also acht große, acht mittlere und vier kleine blütenblätter, sowie einen mittelgroßen kreis und die blütenkelchspirale


 

- die blütenblätter und die schere zurechtlegen




- die blütenblätter jeweils in der unteren mitte etwa zwei zentimeter lang einschneiden





- etwas klebstoff unter die linke einschnittstelle auftragen




- die beiden eingeschnittenen teile übereinander kleben


 
 

- so ensteht eine kleine wölbung in den blütenblättern




- mit allen anderen blütenblätern wiederholen






- die blütenkelchspirale, den bleistift und den klebestift zurechtlegen




- das äußere ende der spirale über den bleistift legen




- die gesamte spirale über den bleistift wickeln




- das könnte in etwa so aussehen





- eventuell rollt sich der blütenkelch zu sehr auseinander und muss wieder etwas eingedreht werden




- mit dem klebestift das innere ende der papierspirale fixieren









- klebstoff auf das untere teil der spirale auftragen, der klebestift wird hierfür wahrscheinlich nicht ausreichen 





- den blütenkelch nun fest and das untere teil andrücken und festhalten, bis der kleber getrocknet ist




- den blütenkelch auf die mitte des packpapierkreises kleben




- kleber trocknen lassen




- die mittelgroßen blütenblätter zurechtlegen




- auf die untere äußere wölbung klebstoff auftragen




- das blütenblatt recht nah am blütenkelch anbringen





- die weiteren blütenblätter sollten leicht überlappend reihum angeklebt werden




- die erste reihe der blütenblätter würde dann so aussehen






- die großen blütenblätter jetzt unterhalb der mittelgroßen am äußeren rand ankleben




- zum schluß die vier kleinen blütenblätter in die zwischenräume der mittelgroßen blütenblätter und des blütenkelches kleben




 - mit der schere können die äußeren blütenblätter noch etwas nach außen gebogen werden, indem man den linken und den rechten äußeren rand vorsichtig über klinge der schere zieht





 - sieht sehr hübsch aus




die anleitungen weiterer packpapierblüten wird in kürze fol

gen, damit eine wunderschöne blütenwand enstehen kann....bis dahin...liebe grüße...silke






Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen