Freitag, 11. Dezember 2015

eingerahmtes sperrholz gästebuch

gästebücher sind eine tolle sache für jede party und eine wertvolle erinnerung für das geburtstagskind.

...sie sind einfach selbstzumachen und somit auch schön zu personalisieren, um dem gastgeber und dem anlass gerechtzuwerden.

dieses mal dachte ich, ich könnte ja mal eines aus sperrholz und schlüsselringen machen...juhuhh...mal wieder ein baumarkt projekt.
...die einlagen des gästebuchs kann man natürlichauch selber machen, aber auch internet bestellen...abhängig von der zur verfügung stehenden zeit und natürlich auch der vorhandenen kreativität.
 


















das wird benötigt





- zwei kleine sperrhölzer

- akkubohrer

- zwei schlüsselringe

- gästebuch einlageb

- locher

- schwarze farbe

- pinsel

- white frame

- super glue

- white pencil or pen




so wird es gemacht




- die sperrhölzer, die farbe und den pinsel zurechtlegen





- alle seiten beider sperrhölzer streichen




- trocknen lassen







- den locher und die gästebucheinlagen zurechtlegen




- die einzelnen blätter lochen







- die löcher sollten in der mitte des linken randes angebracht werden




- eine der gelochten seiten auf jedes der gestrichenen sperrhölzer legen




- die position der löcher mit einem stift markieren




- mit dem akkubohrer in die markierten stellen kleine löcher bohren








- so könnte es aussehen





- die schlüsselringe bereitlegen




- die schlüsselringe öffnen





- die ringe durch die löcher des sperrholzes stecken, das die rückseite des gästebuches bilden soll






- die gästebuchseiten hinzufügen





- das als gästebuch deckseite  vorgesehene sperrholz ebenfalls einfügen




- die schlüsselringe wieder verschliessen




- den rahmen und den kleber zurechtlegen




 - den rahmen auf das deckblatt kleben




- und das war es auch schon
 



- das gästebuch ist fertig




- optional kann das gäsetbuch auch noch beschriftet werden
 







inspirationen für gästebücher anderer art gibt es hier:



vielen dank für euren besuch...liebe grüße...silke



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen