Sonntag, 1. Juni 2014

elegante hauben aus glas und metall

dekorationsglocken sind doch einfach etwas wunderbares...nicht nur zum dekorieren...sie machen sich auch sehr gut auf einem hübsch gedeckten tisch oder buffet...um leckere speisen angemessen zu präsentieren. 

...die möglichkeiten sind mal wieder zahlreich...metall, glas, holz, plastik...alles ist möglich und kann dem gewünschten verwendungszweck im eigenen stil nach belieben angepasst werden.

ich entschied mich für recht kleine glocken für indivuelle vorspeisen und oder nachspeisen....in metall um sie zu verstecken...oder in glas um dies eben nicht zu tun.

...sie sind wirklich sooo schön geworden und ein echter hingucker auf jeder festlichen tafel.














das wird benötigt




- kleine edelstahlschüssel

- glass- oder acryltürknauf

- kleine glasschüssel

- metalltürknauf

- schrauben

- schraubenzieher

- bohrmaschine (dremel)

- glas- oder diamantbohrer


so wird es gemacht


 - ein loch in die mitte er unterseite der schüssel bohren







- die schraube durch das gebohrte loch stecken, sodass sich der kopf der schraube im inneren der schüssel befindet





- das andere ende der schraube sollte außen herausragen



- den türknauf aufschreiben



- mit dem schraubenzieher von innen fest anziehen





- und...das ist es auch schon



- das gleiche mit der glasschüssel wiederholen, allerdings mit einem glas- oder diamantbohrer und viel geduld



- sind sie nicht unheimlich hübsch...???

zuerst sah ich die selbstgemachten glashauben hier und verliebte mich sofort in die idee


vielleicht inspiriert es euch ja auch ein bisschen...liebe grüße...silke

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen