Donnerstag, 29. Januar 2015

gestempelter abreiss kalender

 nach den etwas zeitraubenden kalendern, die beschriftet werden wolltet...dachte ich mir, eine alternative müsste her...ausdrucken, wollte ich nicht, ich weiß auch nicht warum...vielleicht für das nächste jahr...

stempeln könnte eine gute idee sein...aber...es hängt natürlich alles von den richtigen stempeln ab...und die sind gar nicht einfach zu finden...besonders in deutscher sprache...gefunden habe ich schöne und auch erschwingliche auf schwedisch und norwegisch (ich denke mal, dass es norwegisch war) und englischsprachige hätte ich in amerika bestellen können.

...abgesehen von den langen lieferzeiten hätte ich die bestimmt wieder auf dem zollamt abholen müssen, was noch mal länger dauert...und hatte ich nicht schon erwähnt, dass ich spät dran mit in sachen kalendern???

wie dem auch sei, ich habe dann doch etwas gefunden, mit dem ich leben können sollte...es nannte sich stempel set und ich ging fälschlicherweise davon aus, dass es sich tatsächlich um ein set handeln würde...es war aber nur ein stempel...einer auf dem die wochentage, die tage und die monate alle zusammen angebracht sind und dies auch nocht recht unübersichtlich....ich entschied mich also dazu den stempel auseinander zu schneiden und ihn nach meinem belieben wieder anzuordnen.

...okay...eigentlich dachte ich daran, jeweils nur den benötigeten wochentag, den tag und den monat aufzudrucken...das arranagieren des stempels hätte mich dann allerdings wieder so viel zeit gekostet, wie das beschriften.

...ich entschied mich also dazu, lediglich die benötigteten tage und monate zu markieren, das hatte ich schon mal als idee für hochzeitseinladungen gesehen und fand das sehr schön.

da sich der erste monat des jahres dem ende neigt...wird dies mein letzter kalender für dieses jahr sein...ich denke es wieder welche für das nächste jahr geben.

vielen dank fürs vorbeischauen...ich hoffe ihr habt spaß gehabt...liebe grüße...silke













das wird benötigt





- kalender stempel"set"

- kleiner motiv stempel

- dreihundert und fünfunfsechzig kleinere papiere

- schwarze stempelfarbe

- bunte stempelfarbe

- locher

- farblich abgestimmter wachsmalstift

- holz farbumrührer oder holz kochlöffel

- schleifpapier

- dunkle beize

- pinsel

- zwei nägel

- hammer

- two nails

- hammer


so wird es gemacht




- den holz umrührer oder löffel und schleifpapier bereitlegen



- das holzteil vollständig abschleifen



- die beize und den pinsel zurechtlegen



- den holzumrüherer auf beiden seiten mit der beize bestreichen



- so könnte es aussehen



- den hammer und einen der nägel bereitlegen



- den nagel in die mite der vorderseite des holzstabes schlagen



- also so



- das papier und den locher bereitlegen



- in jedes blatt papier in die obere ecke ein loch stanzen



- etwa so



- den stempel und die schwarze stempelfarbe zurecht legen



- den stempel diagonal auf das papier drucken



- vielleicht so



- mit den übrigen papieren wiederholen



- den kleineren motiv stempel und die farbige stempelfarbe bereitlegen


- den stempel auf den wochentag drucken, der markiert werden soll


- so könnte es aussehen



- und auch so



- mit dem entsprechenden monat wiederholen



- damit es dann etwa so aussehen könnte



- den wachsmalstift bereit legen



- den tag markieren



- die kalenderblätter an den nagel des farbumrühers hängen





- mit dem hammer den übrigen nagel in die wand schlagen



- den kalender an der wand aufhängen






- und das war es dann auch schon


ich hoffe der letzte klander für dieses jahr hat eucg gefallen...liebe grüße...silke




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen