Donnerstag, 17. Juli 2014

cocktails am stiel

kennt ihr das auch...da gibt es dieses projekt, das was man schn so lange vor hat...dann, wenn man endlich dazu kommt...freut man sich so sehr darauf...und dann...vermasselt man es.

so ist es mir geschehen...cocktails am stiel...poptails...so eine schöne idee...mit oder auch ohne alkohol...ich musste auch endlich mal welche machen...und das dachte ich mir so bestimmt schon vor zwei jahren...endlich hatte ich alle zutaten, eine auswahl an förmchen und sogar zeit.


...also fing ich an zu waschen, zerkleinern, einfüllen, mischen, pürieren und wieder einfüllen...und musste alles nur noch einfrieren...auweia...nicht genug platz im gefrierfach...mist...das hatte ich nicht kommen sehen.

...in der einen hand die eisformen und mit der anderen hand das gefrierfach umzuschichten, ohne das teil aus versehen abzutauen... herausfordernd.

die resultate sind dementsprechend nicht ganz so besonders hübsch...schmecken aber viel besser als sie aussehen...und die idee der poptails trotzdem hervorragend.







sollten euch eher die alkoholfreien cocktails interessieren, so könnt ihr den alkohol einfch weglassen oder durch ginger ale oder mineralwasser ersetzen.


mojito am stiel


 

das wird benötigt

 

- zwei stiele frische minze
- saft dreier ausgepressten limetten
- 200ml mineralwasser
- 2 esslöffel feinen zucker
- 3 esslöffel weißen rum

so wird es gemacht

 

- alle zutaten in den mixer geben
- pürieren, bis eine homogene masse ensteht
- in eisformen füllen
- über nacht im gefrierfach ruhen lassen


strawberry daiquiri am stiel


das wird benötigt

 

- 350g erdbeeren
- 100ml rum
- saft einer ausgepressten limette
- 50ml agave sirup

so wird es gemacht

 

- alle zutaten in den mixer geben
- pürieren, bis eine homogene masse ensteht
- in eisformen füllen
- über nacht im gefrierfach ruhen lassen


pina colada am stiel



das wird benötigt

 

- 350g klein geschnittene ananas
- 175ml kokosnuss creme
- saft einer ausgepressten limette
- 1 esslöffel zucker
- 50ml rum
- handvoll of kokosflocken (optional)

so wird es gemacht

 

- ananas, kokosmilch, kokosflocken, limettensaft und zucker in den mixer geben
- pürieren, bis eine homogene masse ensteht
- rum unterrühren
- in eisformen füllen
- über nacht im gefrierfach ruhen lassen


cuba libre am stiel



das wird benötigt

 

- 500ml cola
- 250ml rum
- abgeriebene limette
- saft einer ausgepressten limette


so wird es gemacht

 

- die cola gut schütteln und stehen lassen
- alle zutaten in den mixer geben
- pürieren, bis eine homogene masse ensteht
- in eisformen füllen
- über nacht im gefrierfach ruhen lassen


tequila sunrise am stiel


das wird benötigt

 

- 1 esslöffel grenadine
- 2 eslöffel limettensaft
- 2 teelöffel honig
- 125ml orangensaft
- 50ml tequila

so wird es gemacht

 

- grenadine, limettensaft und honig miteinander vermischen
- die grenandine mischung in die eisförmchen giessen
- etwa eine stunde ins gefrierfach geben
- orangensaft und tequila miteinander vermischen
- vorsichtig die orangensaftmischung über die gefrorene grenadinemischung giessen
- die eisstiele hineinstecken
- über nacht im gefrierfach ruhen lassen



ich hoffe euch haben meine cocktails am stiel gefallen, sie machen sich sehr gut für jede gartenparty oder grillfest, oder aber einfach nur für euch alleine, um eine schöne sommernacht zu geniessen...liebe grüße...silke

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen