Sonntag, 27. Januar 2013

memoboard a la pucci

so...hier wie versprochen ein weiterer memoboard beitrag...auch designer inspiriert und zwar von pucci...schöne graphische muster, die farblich miteinander abgestimmt sind...so sixities...

...beide memoboards sind magnetisch und weder klebepistole noch handtacker werden benötigt...also noch einfacher herzustellen, mit  noch weniger material und natürlich alles wieder im sinne der zweckentfrendung.







 

das wird beötigt


- magbetische tortenbodenbackform


- stoff, etwa 5cm größer als die backform

- sprühkleber

- schere

- farblich abgestimmte magnete





so wird es gemacht



- die tortenbodenform auf den stoff legen und einen geeigneten ausschnitt auswählen





- den stoff zuschneiden








- den stoff mit der vorderseite auf den tisch legen




- die backform mitsamt des äusseren randes komplett mit sprühkleber bedecken




- den stoff auf die besprühte fläche legen und fest andrücken

- etwaige unebenheiten mit der hand glätten


               


- die form umdrehen und den inneren rand mit kleber besprühen







- den stoff umschlagen und so straff wie möglich an den inneren rand drücken











- so könnte es aussehen




















    

hier wurde ich inspiriert:


Kommentare :

  1. Hallo Silke, Hammeridee! Danke fürs zeigen! LG Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank, gabriela...ich freue mich immer so sehr, wenn meine "basteleien" anklang finden und vielleicht sogar inspirieren...herzliche grüße...silke

      Löschen
  2. Antworten
    1. ...und wie schön, dass man sie heutzutage auch teilen kann...liebe grüße, petra...

      Löschen