Sonntag, 30. September 2012

saftige mini schokoladen kuchen


diese rezept ist eigentlich für muffins gedacht...so wie man sieht reicht es nicht ganz aus für meine bezaubernden mini-kuchen-förmchen...die küchlein sind dann doch etwas zu flach. 




da ich mich glücklich schätzen schon seit über zwanzig jahren einen thermomix mein eigen zu nennen...ist dieses ein thermomix rezept...aber ich bin mir ziemlich sicher eine herkömmliche küchenmaschine kriegt das auch hin.









das wird benötigt

 

200g butter
 70g kakaopulver
1/8l wasser
220g mehl
1tsp backpulver
280g zucker
   1 prise salz
   1 päckchen vanillezucker
   2 eier
150g saure sahne


so wird es gemacht

 

- butter schmelzen

  ( thermomix: 3 minuten / 60 grad / stufe 1 ) 

- kakaopulver und wasser dazugeben und mit der butter vermischen

  ( thermomix: 20 sekunden - stufe 3 )

- alle anderen zutaten hinzufügen und alles miteinander vermischen

  ( thermomix: 2 minuten / intervall )

- die recht flüssige masse in die form giessen, aber nur zu 2/3 füllen

- für 25 minuten bei 160 grad umluft backen

- viel spass und guten appetit



...und hier ist das original rezept

http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/38774-saftige-schokomuffins-lange-haltbar.html

 




 


Kommentare :

  1. Looks yummy and the photographs are amazing!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. thanks a lot, yueky...i am getting there...step by step

      Löschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen